"Kreativ"-Semester - Vorlesungen

Hallo,

leider haben wir (Landschaftsarchitektur BA, 4. Semester) noch nichts von unseren Kursen gehört, es existieren zwar zwei Moodle-Kurse, aber beide sind quasi leer und es gab keine Information darüber, in wie fern und über welches Medium der Kurs stattfinden wird. Einige Kommilitonen haben bereits Dozenten angeschrieben, aber keine Antworten erhalten. Da das Semester offiziell nun schon morgen beginnt und wir keinerlei Informationen erhalten haben, wollte ich fragen ob ggf. die Asta oder der Fachbereichsrat mal nachhaken könnten.

Im Vergleich zu den fehlenden Informationen im FB V bzw. bei uns - steht übrigens der FB III, in dem meine Schwester studiert. Bei ihr werden alle Kurse weites gehend durchgeführt (nur einzelne Blockseminare für die besondere Labore benötigt werden sind in den Herbst geschoben) und auch die Übersicht vom gesamten FB zeigt kaum Ausfälle. Der Dekan hat alle Studierenden mehrfach informiert und dort beginnt das Semester morgen regulär mit vollen Studenplänen, Online-Vorlesungen, Projekten etc.

Gerade durch diese Gegenüberstellung mache ich mir Gedanken, wie es nun bei uns weitergehen soll und wird.

Vielen Dank im Voraus!

Moin,

es ist jetzt natürlich schwer dir eine zufriedenstellende Antwort zu geben. Jede Lehrkraft und jeder Fachbereich kann sich unterschiedlich gut und schnell an die aktuelle Situation anpassen. Von daher ist es durchaus möglich, dass im Studiengang deiner Schwester wesentlich mehr Module angeboten werden, als das bei dir der Fall ist. Dafür kann es verschiedene Gründe geben.

Das sich eure Dozierenden auf Anfragen der Studis nicht melden, sollte natürlich nicht so sein. Ansonsten könnt ihr euch auch an euer Dekanat wenden und dort nachfragen, wie der aktuelle Stand ist. Ich glaube nicht, dass es allzuviel bringt, wenn wir als AStA nocheinmal bei den Dozierenden nachfragen.

Viele Grüße

Hallöchen Franzi,

wir kennen uns glaube ich (Erstsemester-Einführung). Bin jetzt im letzten Semester Landschaftsarchitektur. Die Professor*innen bei uns fahren eher “auf Nummer sicher” und warten ab bis sie genau Infos geben können. Das ist bisschen blöd, sollte man vielleicht nochmal kommunizieren, dass eine kurze Info “klären wir gerade noch” für uns Studis auch hilfreich ist.

Ansonsten bin ich in diesem Semester Tutorin und weiß daher, dass die Module von Frau Vahl eigentlich ab nächster Woche losgehen sollen. Denke, dass das bei den anderen ähnlich aussieht. Falls ich mehr erfahren sollte, würde ich mich hier nochmal melden. :slight_smile:

Beste Grüße
Juliana

1 Like